fertigkochen


fertigkochen
fẹr|tig||ko|chen auch: fẹr|tig ko|chen 〈V. tr.; hat〉 etwas \fertigkochen kochen lassen, bis es fertig, gar ist ● Sie müssen zunächst die Kartoffeln \fertigkochen; →a. fertig

* * *

fẹr|tig ko|chen, fẹr|tig|ko|chen <sw. V.; hat:
mit dem Kochen einer Speise zu Ende kommen:
sie kommt, nachdem sie die Suppe fertig gekocht hat.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • fertigkochen — fertig kochen …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • fertigkochen — fertig kochen …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • fertigkochen — D✓fẹr|tig ko|chen, fẹr|tig|ko|chen vgl. fertig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Runkelrübe — (Runkel), eine Art des gemeinen Mangolds (s.d.), stammt aus Südeuropa u. ist durch die Spanier nach Holland verpflanzt worden. Man theilt sie ein in Futter u. Zuckerrunkel. Spielarten der Futterrunkel sind: die Burgunder Rübe (Brassica… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • fertig — parat; in petto; bereit; erholungsbedürftig; abgekämpft; abgespannt; ausgelaugt; abgehetzt; erschlafft; verausgabt; kaputt (umgangs …   Universal-Lexikon

  • fertig — • fẹr|tig – fertig sein – etwas fertig abliefern Wenn »fertig« das Ergebnis der mit einem folgenden einfachen Verb bezeichneten Tätigkeit angibt, kann getrennt oder zusammengeschrieben werden {{link}}K 56{{/link}}: – eine Arbeit D✓fertigbringen… …   Die deutsche Rechtschreibung